Relegation erreicht Logo

Relegation erreicht

Am 10. September 2020 startete die 99Damage Liga in ihre mittlerweile 16 Saison und unser CS:GO-Team musste sich in der Division 3.5 beweisen.

Das erste Match fand direkt am Saisonbeginn gegen das Lineup von ‘Lullaby' statt. Standardmäßig werden in der 99Damage Liga an einem Spieltermin insgesamt zwei Karten nacheinander gespielt und das Ergebnis zum Gesamtpunktestand in der Tabelle hinzugefügt. Die erste Map war de_vertigo, wo teamKR einen grandiosen Auftritt hinlegte. Der Kontrahent hatte während dieser Map nicht den Hauch einer Chance und mit einem glasklaren 16:04 gewannen unsere Ritter die erste Map. Danach folgte ein ebenfalls starker Auftritt unseres Teams auf der Karte der Gegner. Mit einem eindeutigen 16:06 auf de_dust2 erzielten unseren Mannen den nächsten Sieg und gewannen so das Aufeinandertreffen mit insgesamt 2:0.

 

Das bisher schwierigste Match für unsere Ritter stand in der folgenden Woche an, der Gegner dieses Mal war ‘Giftig’. Auf de_overpass gab es eine gute Leistung unserer Mannschaft, die aber für den Sieg nicht reichte und deshalb mit 16:07 von Giftig gewonnen wurde. Da ein Spieler von Giftig nicht weiterspielen konnte, sprang ein Ersatzspieler kurzfristig für die Gegner ein. In einer sehr umkämpften zweiten Map, de_train, setzten sich unserer Ritter schlussendlich mit 19:17 in der Verlängerung durch, damit endete das Aufeinandertreffen in einem 01:01-Unentschieden. Da der Gegner am nächsten Spieltag nicht erschien, wurde das Match mit 2:0 für teamKR gewertet.

 

Am vierten Spieltag ging es für unsere Equipe gegen das Aufgebot von ‘unravel’. Unserer Mannschaft startete auf de_vertigo sehr gut in die Partie und konnte hier sehr stark aufspielen. In einer einseitigen erste Karte, setzte sich teamKR mit 16:06 durch. Danach ging es auf de_overpass, wo der Gegner besser aufspielte als bisher. Jede Runde war eng und es war eine sehr spannende und umkämpfte Map, die am Ende mit 16:14 zugunsten von teamKR ausging. Somit setzte sich unser Team mit 2:0 nach Maps gegen unravel durch.

 

Gegen die Gegner von ‘Hama Eindruck’ spielte unsere Mannschaft am fünften Spieltag. In einer einseitigen Map, war unser Team am Ende mit 16:07 siegreich. Danach folgte der Pick de_dust2 von ‘Hama Eindruck’. Auf dieser Karte wurde es sehr spannend, da beide Teams gute Leistung zeigten und es immer wieder zu knappen Situationen kam, wodurch sogar eine Overtime gespielt wurde. Schlussendlich setzten sich unsere Ritter mit 19:17 durch und blieben somit auf Kurs Relegation.

 

Der vorletzte Spieltag stand an und somit ein Duell von unseren Rittern gegen ‘Raccoons.cs’. Auf de_mirage, die als erste Map gespielt wurde, zeigten unsere Jungs eine starke Leistung, die in einem klaren 16:07 endete. Danach folgte de_overpass, wo es etwas spannender wurde. Die ‘Raccoons’ zeigten hier eine stärkere Lesitung, konnten am Ende unseren Ritter jedoch nicht gefährlich werden. Mit 16:10 sicherte sich teamKR den Sieg auf de_overpass und somit ein 02:00 nach Maps. Das finale Spiel der Gruppenphase gegen ‘SPACE.RANGERZ' wurde mit 02:00 für unsere Ritter gewertet, da der Kontrahent nicht zum Matchbeginn erschien.

 

Unsere Ritter beenden die Gruppenphase der Division 3.5 mit einer sehr starken Bilanz von 13:01 und dem ersten Platz. Die Relegation für die zweite Division findet vom 07.11-10.11.2020 statt, wo das Ziel Aufstieg verwirklicht werden kann.

Erstellt von: Luxifa Veröffentlicht am: Oct. 19, 2020, 2:39 p.m.