99Damage-Liga Saison 14 steht bevor Logo

99Damage-Liga Saison 14 steht bevor

Zum Jahresbeginn haben wir uns entschlossen nicht an der ESEA Saison teilzunehmen, sondern uns auf die 99Damage-Liga im Frühjahr zu konzentrieren. Der Hauptgrund war, dass zu diesem Zeitpunkt zwei neue Spieler ins Team integriert wurden. Die Spieler ‚AFK‘ und ‚BeHinDyu‘ haben das Team auf einen Wunsch verlassen. An dieser Stelle sei beiden für den tollen Einsatz 2019 gedankt und alles Gute für die Zukunft gewünscht.

Unser beiden Neulinge sind Dominik ‚DMK‘ Kipp und Yannick ‚riveeh‘ Wittke. Mit beiden Spieler wurden in den vergangenen Wochen ausgiebig trainiert um sich somit optimal für die bevorstehenden Herausforderungen vorzubereiten.

Yannick ‚riveeh‘ Wittke spielte bisher in einem vereinslosen Team mit dem Namen Lymmelbande. Dort nahm er unter anderem in der Saison 11 der 99Damage-Liga an der Relegation für die 2. Liga teil.

Hinzu kommt Dominik ‚DMK‘ Kipp, welcher zwei Jahre bei Team Marabunta gespielt hat. Dort nahm er ebenfalls an der Relegation für die 2. Liga der 99Damage-Liga teil. Außerdem hat er den Legendary Summer Cup 2019 von BS-Clan mit dem ersten Platz belegt.

Ein weiterer Spieler wird in Kürze dem Team ebenfalls beitreten.

Nun steht für das neugeformte Team eine Herausforderung an. In der vergangenen Saison konnte unser Team sich für die Relegation qualifizieren, scheiterte dort aber sehr früh. Diese Saison soll alles anders werden! Das Ziel für die reguläre Saison ist es, sich wieder für die Relegation zu qualifizieren. Das dies in der Liga 3.15 kein Selbstläufer wird, ist klar. Immerhin ist die Liga mit acht guten Teams bestückt. Der erste Kontrahent wird am Sonntag Allround-PC sein.

Drückt unseren Jungs die Daumen, dass ein guter Saisonstart hingelegt wird.

Erstellt von: Luxifa Veröffentlicht am: Feb. 12, 2020, 8:25 p.m.